Lehrausgang zum Literaturmuseum

Die 3hsa und die 3hsb machten am 29.September mit Prof. Michaela Hirsch einen Lehrausgang zum Literaturmuseum im Grillparzerhaus in der Johannesgasse im 1. Bezirk. Wir hatten eine interessante Führung durch den ersten und zweiten Stock, wo wichtige österreichische Autorinnen und Autoren des 19. und 20. Jahrhunderts dargestellt waren. In der Ausstellung waren Briefe, Manuskripte, Fotografien und vieles mehr zu sehen. Besonders spannend war die Sonderausstellung im 3. Stock zu Stefan Zweig, dessen „Schachnovelle“ neu verfilmt wurde und derzeit im Kino zu sehen ist.

Der Lehrausgang half uns, unser Wissen über die Literatur bzw. über die Autorinnen und Autoren zu erweitern. Nach unserer Führung hatten wir noch Zeit für unsere bald bevorstehenden Präsentationen über die Autorinnen und Autoren zu recherchieren. Das Museum stellte uns dazuTablets mit weiteren Informationen, u.a. original Audio- und Videodateien zur Verfügung. Dieser Lehrausgang war sehr interessant und echt empfehlenswert.