Mehrjähriges Renovierungs- und Revitalisierungsprojekt...

Der gesamte Dachboden eines Gebäudes wird zu Schulraum umgebaut und alle Außenanlagen werden erneuert!

„Wir haben im Sommer in Kooperation mit dem Bundesdenkmalamt ein mehrjähriges Renovierungs- und Revitalisierungsprojekt begonnen. Alle unsere Gebäude sind ja denkmalgeschützt. Im Nordtrakt unseres Schulcampus wird das gesamte Dachgeschoss renoviert und im Anschluss für eine schulische Nutzung revitalisiert werden. In diesem Sommer wurden jetzt einmal alle Außenarbeiten gemacht und die Fassade komplett renoviert. Wir planen jetzt den Innenausbau, der dann im Sommer 2021 über die Bühne gehen wird. Dabei wird alles top-modern ausgestattet und zugleich die historische Substanz erhalten. Letztendlich kommt das einer Gebäudeaufstockung gleich! Wir wollen damit unseren Schülerinnen und Schüler mehr Raumqualität bieten, das ist unser Ziel mit diesem Riesenprojekt, das die bisher größte jemals getätigte Investition in Sta. Christiana Frohsdorf ist!“ , so Direktor Dr. Alexander Kucera.

 Kucera weiter: „Außerdem haben wir auch ein mehrjähriges Erweiterungs- und Erneuerungsprojekt unserer gesamten Außenanlagen gestartet. In Phase 1 wird heuer der Spielplatz und Außenbereich des Kindergartens vergrößert, neugestaltet und mit neuen Spielgeräten ausgestattet. Die Fertigstellung wird noch bis Ende September dauern. Dann haben unsere Kindergartenkinder einen super Spielplatz!“

Zu den Fotos des Dachgeschoss-Projekts...

Zu den Fotos des Kindergarten-Projekts...

Teilen