BPT 2021Von 9. bis 12. 11. schnupperten die Schüler und Schülerinnen in den Arbeitsalltag verschiedener Berufe, oft auch ihres Traumberufes. 

Mit neuer Motivation und einem Ziel vor Augen lässt sich der Schulalltag gleich besser meistern. 

StriezelEs ist immer ganz besonders, wenn die Schüler und Schülerinnen rund um den 1. November in die Küche geholt werden. Jedes Kind darf selber einen kleinen Allerheiligenstriezel flechten. Dabei erklärt Frau Schöberl auch den Brauch rund um den Striezel und Allerheiligen. 

Firmung 21Coronabedingt wurde erstmalig ein Firmunterricht an der Mittelschule angeboten. Die Nachmittage waren manchmal zwar anstrengend, aber auch immer lustig. So bleiben die Bibelsketches auf jeden Fall in Erinnerung und auch die Spiele, der Einkehrtag oder die gebastelten Stücke. 

Im Oktober freuten wir uns sehr, dass wir die Firmung im Neukloster in Wr. Neustadt feiern konnten.